...immer der Nase nach!
...immer der Nase nach!

Aktuelles in 2015

05.04.2015 - Zwischenmeldung

Nun, alle die mitgezählt haben, werden es schon gemerkt haben: Bei den Abgabefotos vom B-Wurf sind nur 8 Bilder mit den neuen Besitzern zu finden. Einer fehlt, und zwar Beppone. Dieser kleine Racker hatte sich vom Moment seiner Geburt an so dermaßen in Frauchens Herz geschlichen und dort eingenistet, dass er doch tatsächlich hier bleiben musste! Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die kann man nicht erklären, und vermutlich ist das auch gut so! Es gibt sie eben doch, die Liebe auf den ersten Blick, trotz anders lautender Meldungen. Mal sehen, wie sich der "Hahn im Korb" so macht, im Moment geht er uns Damen manchmal ganz schön auf die Nerven!

01.04.2015 - Der C-Wurf ist da!

Am 01.04.2015 erblickte Amelies erster Wurf das Licht der Welt:

4 Rüden und 6 Hündinnen, denn was Mama Ambra kann, kann Amelie schon lange!

Mit rührender Fürsorglichkeit werden die Kleinen von Amelie versorgt und ein gewisser Mutterstolz ist trotz Lockenpracht nicht zu übersehen!

Die Bilder der kleinen Racker findet ihr hier...

27.02.2015 - Mutterfreuden in Sicht

 Habt Ihr mich erkannt? Ich bin Amelie Hexenbesen und was meine Mama kann, kann ich auch: Heute hat die Ultraschalluntersuchung ergeben, dass es zu Ostern die ersten Babies von mir geben wird! Ha, da wird meine Mama Ambra schon Oma! Und wenn man bedenkt, dass die Hochzeitsreise in die Schweiz noch von tiefem Schnee begleitet war, seht Ihr mich hier in der Frühlingssonne bei uns vor dem Haus auf der Bank liegen und brüten. In der Ruhe liegt die Kraft, nun sind schon alle so gespannt auf meine kleinen Lockenbabies. Für den Papa meines Wurfes, den Gimli (ganz offiziell heißt er "Rozebottle´s Sir Maleagant und er kommt aus den Niederlanden und lebt jetzt in der Schweiz) ist es auch der erste Nachwuchs, daß heißt dort wird mitgefiebert! Daumen drücken kann jedenfalls nicht schaden! 

13.02. bis 21.02.2014 Abschied und Lebewohl

Einmal muss der Tag des Abschieds ja kommen, doch wie heißt es so schön in dem Lied von Trude Herr:

„Niemals geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir...“

Ich glaube fast, dass es für meine Familie irgendwie schwerer ist, als für mich, meine Kleinen in die weite Welt hinaus  ziehen zu lassen. Nachdem man 9 Wochen rund um die Uhr für die Rasselbande sein letztes Hemd gegeben hat, bin ich froh, dass aus ihnen ordentliche Racker geworden sind, die jetzt ruhig mal in ihren neuen Familien für einen gewissen Trubel und schlaflose Nächte sorgen dürfen. Nach der Pflicht kommt die Kür, ich erhole mich jetzt erst mal, freue mich auf den Frühling und genieße das Hundeleben!

Auf den Bildern seht ihr die Kleinen mit ihren neuen Familien. Wir wünschen allen ein langes und glückliches Hundeleben! Frei nach unserem Wahlspruch "...immer der Nase nach!".

07.02.2015 - B-Wurf 8. Woche

Bei dem schönen Wetter heute konnten noch ein paar schöne Fotos vom B-Wurf  in der 8. Woche gemacht werden. Weiter zu den Fotos...

10.01.2015 - Happy Birthday A-Wurf
Heute feiern wir den zweiten Geburtstag meines A-Wurfes! Mensch, dass das schon zwei Jahre her ist, kaum zu glauben. Aus allen sind tolle und liebenswerte Vertreter ihrer Rasse geworden. Amelie und ich sind zu Frauchens "Dreamteam" zusammengewachsen und wir gratulieren allen Kindern bzw. Geschwistern und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Bleibt gesund und munter und so wie ihr seid!

Ach, und Euch und Euren Zweibeinern wünschen wir ein fröhliches, gesundes und glückliches Neues Jahr 2015!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Annett Rassfeld, Lagottozucht "Sempre diritto", Gütersloh